Nominiert für den Brandenburger Innovationspreis Metall 2018

Innovationspreis Metall 2018

26.09.2018Angermünde.

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg hat zum fünften Mal den Wettbewerb für das Cluster Metall ausgelobt.
Mit dem „Brandenburger Innovationspreis Metall 2018“ prämiert das Wirtschaftsministerium herausragende, marktfähige Innovationen mit
Zukunftspotenzial.

Insgesamt gingen 21 Bewerbungen ein. Aus diesen Bewerbungen wurden fünf Unternehmen nominiert, welche Ihre Innovation noch einmal
persönlich bei einem Pitch der Jury vorstellen durften. Zu den nominierten Unternehmen gehört auch die Angermünder Firma AkoTec.

AkoTec hat sich mit Ihrer Entwicklung eines Thermischen Großkollektors zur Solarwärmeeinspeisung in Nah- und Fernwärmenetze – dem
MEGA-Kollektor beworben. Durch die Entwicklung des bisher einzigartigen Großkollektors werden zusätzliche Arbeitsplätze in der Region
geschaffen und ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Der neue MEGA-Kollektor findet Anwendung in solaren Nah- und Fernwärmenetzen und
kann durch die solare Einspeisung den CO2 Ausstoß senken. Die Kollektor Segmente kommen bereits komplett vormontiert auf Pfandpaletten
zum Einsatzort und zeichnen sich durch Ihre einfache Montage aus. Der MEGA-Kollektor befindet sich bereits bei zwei Projekten im Einsatz.

Die Präsentation fand am vergangen Freitag vor einer fünfköpfigen Jury in Berlin statt. Im Anschluss an die Präsentationen konnte die
Jury bis zu 3 Preisträger auswählen. Nun heißt es abwarten und Tee trinken.

Die Gewinner werden im Rahmen der Clusterkonferenz am 14. November 2018 in Eberswalde ausgezeichnet. Auf die Preisträger warten eine
Urkunde und eine Skulptur sowie unterstützende Marketingmaßnahmen und ein Preisgeld von bis zu 10.000 Euro.

Dieser Preis wäre eine tolle Auszeichnung des Unternehmens zum 10 Jährigen Bestehen. In den vergangenen 10 Jahren konnte AkoTec sich
vom Kollektorhersteller zum Hersteller von solarthermischen Heizwerken entwickeln und sich am Weltmarkt behaupten.

Nominiert für den Innovationspreis Metall 2018

Comments are closed