Vakuum- Superisolierter- Solarspeicher

Ein effizienter Langzeit- Wärmespeicher, wie der Vakuum- Superisolierte- Solarspeicher (VSI-Speicher), erhöht die Deckungsbeiträge
von solarthermischen Anlagen in Gebäuden. Er kann eingespeiste Wärme über mehrere Wochen oder Monate speichern. Somit lassen sich
bei kleinen und mittelgroßen Bestandsgebäuden hohe solare Deckungsanteile erzielen. Dieser Speichertyp ist mit einem Fassungsvermögen
von 5 bis 50 Kubikmeter erhältlich.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Speichergrößen. Ist der gewünschte Speicher nicht dabei oder haben Sie Fragen zum Produkt?!

Senden Sie uns eine Email zu. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

grüne Querlinie
Prinzip und Konstruktion vom VSI Solarspeicher Der VSI Solarspeicher besteht aus
einem Innen- und Außentank aus Stahl.

Ein Vakuum zwischen Innen- und Außentank reduziert
die Wärmeleitfähigkeit der Speicherhülle.
Neben der Dämmung der Speicherhülle beeinflusst
auch die thermische Schichtung im Speicher
dessen Effizienz. Der integrierte Schichtlader mit
optimiertem Klappenmechanismus verhindert die
Durchmischung von heißem und kaltem Wasser im
Speicher. Der Kunststoff, aus dem der Schichtlader
besteht, hat eine niedrige Wärmeleitfähigkeit und
ist bis 110° C Temperaturbeständig.

* Perlit ist ein natürlich vorkommendes Mineral vulkanischen Ursprungs mit geringer Dichte und hoher Porosität. Daher bringt es relativ gute Dämmeigenschaften auch ohne Evakuierung mit sich. Ein weiterer Vorteil ist die Temperaturbeständigkeit bis 800 ° C. Das Material ist ungiftig und nicht brennbar.

grüne Querlinie
Referenzen

Projekt Bergen a. Chiemsee

Speicher 11 m3 außerhalb des Gebäudes teilvergraben,
der Speicher 2 m3 ist im Haus installiert.

Daten Haus:
Baujahr:1990
Wohnfläche:230 m2
Personen:6
Energiebedarf:35000 kWh / Jahr

Daten Solaranlage:
Kollektorfläche: 55 m2
Speichervolumen: 11 m3
Speichervolumen: 2 m3
errechneter Jahresertrag: 22000 kWh

Restbedarf wird mit Holz oder Öl gedeckt.
In der Regel 8 Festmeter Holz, die letzten 3 Jahre kein Ölverbrauch,
dadurch ca. 12.000 Liter Heizöl gespart.

Vakuumisolierter Solarspeicher ober- und unterirdischSolarspeicher verkleidet

grüne Querlinie

Projekt Herzogsdorf Österreich

Daten Gebäude:
Baujahr: 2013
Speicher: Innenaufstellung
Speichervolumen: 25.000 Liter
Solare Deckung: 80 %

Solarspeicher wird ins Wohngebäude integriertSpeicher als Teil des Gebäudes
grüne Querlinie

Projekt Dachau

Daten Haus:
Baujahr: 2012/13
Gebäudeart: Einfamilienhaus

Daten Solaranlage:
Kollektorfläche: 55 m2
Speichervolumen: 15.000 Liter

Der Speicher wurde innen aufgestellt. Zusatzheizung
über Gas und Kachelofen.

Vakuumisolierter Solarspeicher wird ins Haus eingelassen Solarspeicher in das Gebäude integriert

grüne Querlinie

Vergleich der Wärmeleitfähigkeiten konventioneller Dämmsysteme

Comments are closed